SP-TROCKENBAU

denn bei uns ist der Kunde noch König
 

Dachausbau


  • Einbau von Klemmfilz in die Dachkonstruktion                 (Sparren, Kehlbalken oder Gauben)
  • Winddichter Einbau der Dampfbremsfolie oder diffusionsoffene Folie
  • Unterkonstruktion mit Holzlatten oder Metallschienen 
  • Ausrichtung der erstellten Unterkonstruktion 
  • Beplankung der Unterkonstruktion mit Gipsplatten,             Holzpaneele oder Fermacell usw.
  • Verspachtelungen der erstellten Flächen je nach Bedarf:

     Qualitätsstufe Q1: Grundverspachtelung
     Qualitätsstufe Q2: Standardverspachtelung
     Qualitätsstufe Q3: erhöhte Anforderung
     Qualitätsstufe Q4: höchste Anforderung